« zurück zur Übersicht

Team Sachsen Lehrgang in Geyer

Datum: 04.10.2017   Kategorie: Ski-Langlauf

Vorschau

Im Zeitraum vom 30.09.-02.10.17 herrschte reges Treiben im Greifenbachtal an der Schanzenbaude von Regionaltrainer Jochen Starke. Wie in den letzten Jahren zuvor trafen sich hier die Sportler vom Team Sachsen Skilanglauf mit der Kindergruppe des WSC Erzgebirge Oberwiesenthal zu ihren Lehrgängen.

Im Anschluß an dem vom SSV Geyer durchgeführten Binge-Cups für Inliner und Rollski standen Koordination, Parcourstraining, Technikschulung auf Inliner und im Skigang sowie die Ausprägung der spielerischen Fähigkeiten innerhalb der zwei Lehrgangstage im Mittelpunkt. Auch die eine oder andere Schanzenabfahrt sorgte für Spaß mit Mut zur Überwindung bei den 12 Teilnehmern, die aus allen Wintersportregionen Sachsens angereist waren.

Auch der kulturelle Beitrag kam nicht zu kurz. Am Abschlußtag, im Rahmen einer 2-stündigen Skigangtour, bewies unsere Tourenführerin Linda Schumacher, dass sie sich bestens in ihrer Heimat auskennt. So statteten wir den Greifensteinen und dem Geyrischen Teich einen kurzen Besuch ab.

Zudem ermutigte sie die angehenden Skilangläufer stets fleißig in der Schule und im Training zu sein, auch dann, wenn es manchmal schwer fällt und nicht so richtig läuft.

Alles in allem, eine runde Sache in Geyer. Vielen Dank an alle Beteiligten, insbesondere an Jochen und sein Team von der Schanzenbaude und natürlich auch an Linda. Viel Erfolg für deine Saison!

Der nächste Team Sachsen Lehrgang findet vom 24.11.-26.11.17 in Oberwiesenthal statt.

Text/ Foto: Lars Lehmann

Dateianhänge

keine Dateianhänge vorhanden

Bildergalerie

keine Bilder vorhanden